oben07
01
Feb

"Auf die Renovierung fertig los!"

... hieß es heute Vormittag bei strahlendem Sonnenschein.

Nach fast zweijähriger Planung ging es nun heute endlich los. So wurden die alten Möbel demontiert und vom Deutschen Roten Kreuz mit vielen fleißigen Händen abgeholt. Beim DRK werden unsere Möbel nun noch einen guten Zweck erfüllen und bedürftigen Menschen zur Verfügung gestellt. Außerdem haben die Elektriker mit den ersten Arbeiten begonnen.

In diesem Monat werden wir unsere Hotelzimmer in der oberen Etage renovieren, dabei die Beleuchtung verbessern, neuen Teppichboden verlegen und mit neuen Möbeln einrichten. Dabei ist es uns wichtig, den Komfort zu verbessern und den Zimmern ein moderneres aber gemütliches Design zu geben.

In den kommenden Wochen, werden wir Sie hier immer wieder über den Fortschritt auf dem Laufenden halten.

23
Jul

Frische Pfifferlinge

Sommerzeit ist Pfifferlingzeit!

Haben Sie auch mal wieder Appetit auf eine schöne Portion frische Pfifferlinge? In unserem Restaurant können Sie diese deftig mit Speck und Lauchzwiebeln gebraten, dazu Bratkartoffeln oder in einer leichten Kräuterrahmsauce mit feinen Nudeln genießen.

Dazu bieten wir verschiedene Zugaben an, wie Schnitzel, Steak, Zander, Schinken u.v.m.. Schauen Sie doch einfach mal in unsere Pfifferlingkarte:
http://www.burghotel-ziesar.de/images/pdf/Pfifferlinge_2017.pdf
   
17
May

Unser Restaurant jetzt auch mittags geöffnet!

Ab sofort ist unser Restaurant von Dienstag bis Sonntag auch mittags geöffnet!

Dienstag bis Samstag von 11:30 bis 22:00 Uhr und sonntags von 11:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Es erwartet Sie unser abwechslungsreiches Speisenangebot mit vielen regionalen Spezialitäten und nachmittags selbst gebackene Kuchen und Torten.
Montags öffnet das Restaurant ab 18:00 Uhr.
15
Feb

Ein Besuch unserer kleinen Nachbarn

Heute hatten wir Besuch von unseren kleinen Nachbarn. Die Kinder der Kita "Villa Regenbogen" aus Ziesar waren heute zu Besuch bei uns im Burg Hotel. Sie haben sich mal ganz in Ruhe unser Restaurant angeschaut, sich von Herrn Stark alles zeigen und erklären gelassen und die vielen Geweihe im "Rittersaal" gezählt.

Als besonderes Highlight haben wir alle gemeinsam Brot gebacken und jeder konnte sich sein eigenes Brot dann mit Nachhause nehmen.